Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Thüringer HC beendet CL-Gruppenphase mit Niederlage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Thüringer HC beendet CL-Gruppenphase mit Niederlage

06.01.2016, 20:27 Uhr | dpa

Orleans (dpa) - Die Handballerinnen des Thüringer HC haben die Gruppenphase der Champions League mit einer Niederlage abgeschlossen. Beim französischen Verein Fleury Loiret Handball verlor das Team von Trainer Herbert Müller sein Nachholspiel mit 21:27 (12:10).

Der reguläre Termin Mitte November war nach den Terroranschlägen in Paris abgesagt worden. Für die Hauptrunde der Königsklasse hatte sich der THC bereits vorher qualifiziert. Erfolgreichste Torschützin des deutschen Meisters war Eliza Buceschi mit acht Treffern. Beim Gastgeber traf Gnonsiane Niombla 15 Mal.

Bereits am 9. Januar startet der THC gegen den norwegischen Verein Larvik in die Hauptrunde der Champions League.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal