Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - DHB-Chef: "Blöd, wenn so eine Nachricht dazwischen kommt"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

DHB-Chef: "Blöd, wenn so eine Nachricht dazwischen kommt"

17.01.2016, 08:59 Uhr | dpa

Handball - DHB-Chef: "Blöd, wenn so eine Nachricht dazwischen kommt". Für Andreas Michelmann ist die Insolvenz des HSV Hamburg eine schlechte Nachricht zur falschen Zeit.

Für Andreas Michelmann ist die Insolvenz des HSV Hamburg eine schlechte Nachricht zur falschen Zeit. Foto: Sebastian Willnow. (Quelle: dpa)

Breslau (dpa) - Fragen an Andreas Michelmann, den Präsidenten des Deutschen Handballbundes (DHB):

Wie beurteilen Sie den Insolvenzfall des HSV Hamburg?

Andreas Michelmann: "Das ist im doppelten Sinne bitter. Einmal für den HSV und natürlich für den deutschen Handball. Im engeren Sinne ist das natürlich eine Angelegenheit der Handball-Bundesliga."

Wirft das ein schlechtes Licht auf die Bundesliga und den gesamten deutschen Handball?

Michelmann: "Wenn man es ganz nüchtern betrachtet, ist es eine Sache, die immer mal wieder vorkommen kann. Es ist natürlich wie immer zur verkehrten Zeit."

Meinen Sie, dass die Angelegenheit die EM überschattet?

Michelmann: "Wir sind froh, dass wir jetzt bei der EM sind - auch ohne Wildcard, sondern richtig real qualifiziert - und freuen uns auf die Spiele. Es ist natürlich immer blöd, wenn so eine Nachricht dazwischen kommt."

Was erwarten Sie von der deutschen Mannschaft bei dieser EM?

Michelmann: "Ich erwarte, dass die junge Mannschaft, die ja mit ausreichend Verletzungen zu kämpfen hat, sich so zerreißt, wie es der Trainer mit seinen ständigen Ideen auch vormacht."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93 % reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal