Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: HSG Wetzlar verpflichtet Björnsen - Weltmeister Joli geht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

HSG Wetzlar verpflichtet Björnsen - Weltmeister Joli geht

19.01.2016, 19:05 Uhr | dpa

Wetzlar (dpa) - Handball-Bundesligist HSG Wetzlar besetzt die Rechtsaußen-Position in der kommenden Saison neu.

Wie die HSG mitteilte, kommt der norwegische Nationalspieler Kristian Björnsen nach Mittelhessen und wird die Position des scheidenden französischen Weltmeisters und Olympiasiegers Guillaume Joli übernehmen.

Der 27-jährige Norweger, der derzeit bei der Europameisterschaft in Polen spielt, wechselt wie der bereits verpflichtete Kreisläufer Anton Lindskog vom schwedischen Meister und Champions League-Teilnehmer IFK Kristianstad.

Björnsen unterzeichnete bei der HSG einen Zweijahresvertrag. Nicht mehr im Dress der Grün-Weißen wird Joli zu sehen sein, dessen bis 30. Juni 2017 gültiger Vertrag zum Saisonende aufgelöst wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017