Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-EM 2016: Vor Dänemark-Spiel DHB-Spieler grippegeplagt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball-EM 2016  

Vor Dänemark-Spiel: Lemke und Kohlbacher grippegeplagt

26.01.2016, 16:02 Uhr | dpa

Handball-EM 2016: Vor Dänemark-Spiel DHB-Spieler grippegeplagt. Finn Lemke (l) hat mit einem grippalen Infekt zu kämpfen.

Finn Lemke (l) hat mit einem grippalen Infekt zu kämpfen. Foto: Maciej Kulczynski. (Quelle: dpa)

Breslau (dpa) - Die deutschen Handballer sind bei der EM in Polen nach den Verletzungsausfällen auch weiter von Grippe geplagt.

Vor dem entscheidenden Hauptrundenspiel gegen Dänemark um den Einzug ins Halbfinale am Mittwoch (18.15 Uhr) in Breslau sind Abwehrchef Finn Lemke und Kreisläufer Jannick Kohlbacher angeschlagen. "Sie konnten am Montag nicht mittrainieren", sagte Bundestrainer Dagur Sigurdsson im Teamhotel in Breslau.

Nach vier Siegen in fünf EM-Spielen ging es in dem Training um Regeneration und Taktik. "Das war praktisch ein Auslaufen. Der freie Tag hat den Jungs gut getan", meinte der Bundestrainer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal