Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: FA Göppingen und SC Magdeburg mit Niederlagen im EHF-Pokal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

FA Göppingen und SC Magdeburg mit Niederlagen im EHF-Pokal

06.03.2016, 21:13 Uhr | dpa

Handball: FA Göppingen und SC Magdeburg mit Niederlagen im EHF-Pokal. Göppingens Trainer Magnus Andersson sah eine 24:27-Niederlage seines Teams.

Göppingens Trainer Magnus Andersson sah eine 24:27-Niederlage seines Teams. Foto: Jens Wolf. (Quelle: dpa)

Nantes (dpa) - Frisch Auf Göppingen steht nach einer 24:27 (10:13)-Niederlage beim HBC Nantes im vierten Spiel der Gruppe B um den EHF-Pokal gehörig unter Druck.

Der Handball-Bundesligist rutschte vom ersten auf den dritten Platz ab und muss nun wohl beide ausstehenden Partien gewinnen, um noch in die nächste Runde einziehen zu können.

Göppingen tat sich in der lange zerfahrenen und hart umkämpften Begegnung vor etwa 3000 Zuschauern schwer. In der 21. Minute lagen die Schwaben bereits 5:9 zurück, konnten bis zur Halbzeit aber noch auf 10:13 verkürzen. Nach dem Wechsel hatte Frisch Auf seine stärkste Phase. Marcel Schiller sorgte mit drei Treffern hintereinander für den Ausgleich.

Nun ging es bis zur 51. Minute ziemlich eng her. Nantes konnte sich nie mehr als zwei Tore Vorsprung erspielen. Dann zogen die Franzosen aber auf 25:20 davon. Göppingen, das sich aus der Distanz zu viele Fehlwürfe leistete, kam nicht mehr heran und verlor schließlich mit 24:27. Bester FA-Schütze war Schiller mit sechs Treffern.

Die Handballer vom SC Magdeburg verpassten zuvor das vorzeitige Erreichen des Viertelfinals. Im vierten Spiel der Hauptrundengruppe A gab es nach einem schwachen Auftritt bei BM Granollers aus Spanien die erste Niederlage. Die Elbestädter unterlagen mit 29:34 (13:15), nachdem sie das Hinspiel noch mit 32:28 (16:14) gewonnen hatten.

Beste Werfer beim Bundesligisten waren Michael Damgaard mit acht Treffern und Marko Bezjak mit fünf Toren. Bei der Spaniern traf Adrian Figueras mit zehn Treffern. Die ersten beiden Teams jeder Vierergruppe ziehen im zweitwichtigsten europäischen Pokalwettbewerb in die Runde der letzten Acht sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal