Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Nationalspieler Häfner fehlt mehrere Wochen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Nationalspieler Häfner fehlt mehrere Wochen

12.03.2016, 11:31 Uhr | dpa

Handball: Nationalspieler Häfner fehlt mehrere Wochen. Kai Häfner (r) wird die kommende Partie gegen Katar verletzungsbedingt verpassen.

Kai Häfner (r) wird die kommende Partie gegen Katar verletzungsbedingt verpassen. Foto: Jan Woitas. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Handball-Nationalspieler Kai Häfner wird dem Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf mehrere Wochen fehlen. Der Club geht "von einer längeren Pause für Häfner aus", hieß es in einer Mitteilung nach der Untersuchung in der Uniklinik Leipzig.

Es sind weitere medizinische Tests nach der Rückkehr nach Hannover geplant. Häfner hatte sich die Handverletzung beim 32:17-Sieg des Europameisters gegen Katar zugezogen. Zuvor hatte sich bereits Hannovers Nationalspieler Erik Schmidt beim Lehrgang der Nationalmannschaft eine Knieverletzung zugezogen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017