Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Kiels Handballer verlieren CL-Achtelfinal-Hinspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Niederlage in Ungarn  

Champions League: Kiel muss ums Viertelfinale bangen

20.03.2016, 20:28 Uhr | dpa

Handball: Kiels Handballer verlieren CL-Achtelfinal-Hinspiel. Domagoj Duvnjak und der THW Kiel mussten sich Pick Szeged 29:33 geschlagen geben.

Domagoj Duvnjak und der THW Kiel mussten sich Pick Szeged 29:33 geschlagen geben. Foto: Tamas Kovacs. (Quelle: dpa)

Die Handballer des THW Kiel haben auf dem Weg in das Viertelfinale der Champions League noch einen weiten Weg vor sich. Im Achtelfinal-Hinspiel setzte es beim ungarischen Vertreter Pick Szeged eine 29:33 (14:16)-Niederlage.

Beste Werfer waren mit je sechs Treffern Gabor Ancsin für Szeged sowie Marko Vujin und Joan Canellas für die Kieler. Das Rückspiel findet am Mittwoch statt.

Guter Start

Der deutsche Rekordmeister hatte gut in die Partie gefunden. Spielmacher Domagoj Duvnjak sorgte für das 6:4 (12.), die Abwehr hatte Szegeds Spielmacher Dean Bombac im Griff und Torhüter Niklas Landin wehrte innerhalb von zwei Minuten zwei Siebenmeter ab.

Im Anschluss mehrten sich aber die Fehler und die Gastgeber enteilten auf 15:11 (27.). In der 40. Minute lag Kiel 21:20 in Führung, doch erneut wurden zahlreiche Chancen leichtfertig vergeben.

Comeback von Dissinger

Einen schwierigen Einstand hatte Europameister Christian Dissinger bei seinem Comeback nach der Verletzungspause. Erst nach zwei Fehlversuchen und einem Stürmerfoul gelang ihm der erste Treffer. Am Ende hatte er drei Tore auf seinem Konto.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal