Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Balingen-Weilstetten verpflichtet Matthias Flohr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Balingen-Weilstetten verpflichtet Matthias Flohr

08.04.2016, 17:25 Uhr | dpa

Handball: Balingen-Weilstetten verpflichtet Matthias Flohr. Matthias Flohr wurde mit dem HSV deutscher Meister und Champions-League-Sieger.

Matthias Flohr wurde mit dem HSV deutscher Meister und Champions-League-Sieger. Foto: Malte Christians. (Quelle: dpa)

Balingen-Weilstetten (dpa) - Der Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten hat den früheren Nationalspieler Matthias Flohr zur neuen Saison verpflichtet.

Der 33 Jahre alte Allrounder wird im Sommer von Skjern Handbold in Dänemark zu den Schwaben wechseln, wie der abstiegsbedrohte Verein mitteilte. In Balingen unterschrieb Flohr einen Vertrag bis zum Sommer 2018.

Bis zum Januar hatte er noch für den mittlerweile insolventen HSV Hamburg in der Bundesliga gespielt. Mit den Hanseaten war er unter anderem deutscher Meister und Champions-League-Sieger. "Matti Flohr ist ein absoluter Leader-Typ, der alle Tugenden wie Einsatz und bedingungslosen Kampf mitbringt, die wir brauchen, um erfolgreich zu spielen", sagte HBW-Geschäftsführer Wolfgang Strobel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal