Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Petersson fällt wegen Jochbeinbruchs lange aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Petersson fällt wegen Jochbeinbruchs lange aus

14.08.2016, 19:20 Uhr | dpa

Handball: Petersson fällt wegen Jochbeinbruchs lange aus. Alexander Petersson wird den Rhein-Neckar Löwen mehrere Wochen fehlen.

Alexander Petersson wird den Rhein-Neckar Löwen mehrere Wochen fehlen. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Basel (dpa) - Der deutsche Handballmeister Rhein-Neckar Löwen muss mehrere Wochen auf Rückraumspieler Alexander Petersson wegen eines Jochbeinbruchs verzichten.

Der isländische Nationalspieler zog sich die Verletzung bei der Partie der Nordbadener bei einem Turnier am Samstag gegen den TSV St. Otmar St. Gallen in Basel zu. Petersson war in den Anfangsminuten mit einem Gegenspieler zusammengeprallt.

Petersson soll nach Vereinsangaben am Montag in Heidelberg operiert werden. Trainer Nikolaj Jacobsen muss vorerst ohne seine beiden etatmäßigen halbrechten Rückraumspieler planen, weil auch Harald Reinkind nach seiner Handoperation noch nicht zur Verfügung steht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017