Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Wetzlar muss bis zum Jahresende auf Ferraz verzichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Wetzlar muss bis zum Jahresende auf Ferraz verzichten

17.10.2016, 14:54 Uhr | dpa

Handball: Wetzlar muss bis zum Jahresende auf Ferraz verzichten. Portugals Nationalspieler Joao Ferraz wird Wetzlar lange fehlen.

Portugals Nationalspieler Joao Ferraz wird Wetzlar lange fehlen. Foto: Jose Coelho. (Quelle: dpa)

Wetzlar (dpa) - Handball-Bundesligist HSG Wetzlar muss mindestens für den Rest des Jahres auf Rückraumspieler Joao Ferraz verzichten. Wie der Verein mitteilte, unterzieht sich der der 26 Jahre alte Portugiese einer Operation an der Schulter.

Der Eingriff sei der "einzig logische und sinnvolle Schritt, um die derzeitigen Probleme vollends und somit nachhaltig in den Griff zu bekommen", sagte Geschäftsführer Björn Seipp. Eine genaue Ausfallzeit lässt sich aber noch nicht voraussagen. Über eine Nachverpflichtung auf der Rückraumposition will der Verein in den kommenden Tagen beraten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal