Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Zweite Niederlage für Thüringer HC in der Champions League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Zweite Niederlage für Thüringer HC in der Champions League

30.10.2016, 15:59 Uhr | dpa

Handball: Zweite Niederlage für Thüringer HC in der Champions League. Iveta Luzumova war beste Torschützin beim THC.

Iveta Luzumova war beste Torschützin beim THC. Foto: Hendrik Schmidt. (Quelle: dpa)

Nordhausen (dpa) – Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer HC haben am dritten Vorrunden-Spieltag der Champions League die zweite Niederlage kassiert. Das Team von Trainer Herbert Müller musste sich ZRK Buducnost Podgorica mit 26:32 (11:21) geschlagen geben.

Beim deutschen Meister war Iveta Luzumova mit acht Toren die erfolgreichste Werferin, beim zweimaligen Champions-League-Sieger aus Montenegro glänzte Cristina Neagu mit ebenfalls acht Treffern.

Die mit Weltklasse-Spielerinnen gespickten Gäste bestimmten von der ersten Minute an die Partie. In der Abwehr agierten die Thüringerinnen zu harmlos und vergaben vorne zu viele Chancen. Nach Wiederanpfiff setzte THC-Coach Müller im Angriff verstärkt mit Beate Scheffknecht auf die siebte Feldspielerin, um variabler agieren zu können. Allerdings schloss sein Team weiterhin zu ungenau ab, um den Rückstand entscheidend zu verkürzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal