Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - Zweiter Teil im Nordderby: Flensburg gastiert erneut in Kiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Zweiter Teil im Nordderby: Flensburg gastiert erneut in Kiel

20.11.2016, 06:04 Uhr | dpa

Handball - Zweiter Teil im Nordderby: Flensburg gastiert erneut in Kiel. Am Sonntag trifft der THW Kiel errneut auf die SG Flensburg-Handewitt.

Am Sonntag trifft der THW Kiel errneut auf die SG Flensburg-Handewitt. Foto: Axel Heimken. (Quelle: dpa)

Kiel (dpa) - Vorhang auf für Teil zwei in der diesjährigen Derby-Serie zwischen dem THW Kiel und der SG Flensburg-Handewitt.

Nach dem dramatischen 24:23 der Kieler in der Handball-Bundesliga stehen sich beide Mannschaften am Sonntag (19.30 Uhr) erneut in der Sparkassenarena gegenüber. Diesmal geht es um Punkte in der Champions-League-Vorrunde. Drei Tage später folgt in Flensburg beim Rückspiel in der Königsklasse der dritte Teil der Duellserie binnen elf Tagen.

"Auch wenn es drei Spiele in kurzer Zeit sind - für das Derby brauchen wir keine besondere Motivation. Diese Spiele stehen für sich", sagte Dierk Schmäschke, Geschäftsführer der SG Flensburg-Handewitt. Seine Mannschaft hatte in der jüngsten Bundesliga-Partie HBW Balingen-Weilstetten mit 36:18 überrollt und sich Schwung für das Top-Spiel gegen den THW geholt. "So kriegt man genau das richtige Gefühl für den derzeitigen Drei-Tage-Rhythmus", meinte Schmäschke.

Auch die Kieler sind in Spiellaune. Sie gewannen ihren Bundesliga-Stopp beim HSC 2000 Coburg mit 30:23. Im 90. Derby will die Mannschaft von Trainer Alfred Gislason ihre Bilanz von derzeit 54 Siegen ausbauen. Die Flensburger stehen bei 31 Erfolgen.

In der Bundesliga führt der THW mit 22:2 Punkten vor Flensburg (20:2), das ein Spiel weniger ausgetragen hat. In der Champions League liegen die Flensburger vor dem Nordrivalen. Die SG ist Vierter (7 Punkte) vor dem THW (6). Bedenken, dass eines von beiden Teams das Achtelfinale verpassen könnte, bestehen aber nicht. In der Achter-Gruppe kommen die ersten sechs Teams weiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal