Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Füchse Berlin nehmen Kurs auf EHF-Gruppenphase

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Füchse Berlin nehmen Kurs auf EHF-Gruppenphase

23.11.2016, 21:05 Uhr | dpa

Handball: Füchse Berlin nehmen Kurs auf EHF-Gruppenphase. Petar Nenadic war mit acht Treffern bester Werfer der Füchse.

Petar Nenadic war mit acht Treffern bester Werfer der Füchse. Foto: Boris Roessler. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Füchse Berlin haben beste Chancen auf die Gruppenphase im EHF-Pokal. Der Handball-Bundesligist gewann beim dreimaligen slowenischen Meister Rk Gorenje Velenje 29:24 (13:10).

Im Rückspiel am Samstag kann der EHF-Cupsieger von 2015 in eigener Halle alles klar machen. Die Füchse zeigten sich vor allem in der Abwehr im Vergleich zur Niederlage bei den Rhein-Neckar Löwen stark verbessert. Die erfolgreichsten Berliner Schützen waren Petar Nenadic mit acht und Hans Lindberg mit sieben Toren.

Anders als beim Liga-Spiel in Mannheim waren die Füchse zu Beginn hellwach. Schnell stand es 4:0 für die Gäste aus Berlin. Velenje fand anschließend zwar besser in die Partie, doch die Füchse hielten den Gegner auch dank einer kompakten Abwehr auf Abstand. Vor allem Spielmacher Nenadic zeigte sich abschlussstark, produzierte aber auch einige Abspielfehler.

Zu Beginn der zweiten Hälfte warfen die Füchse beim 18:13 erstmals einen Fünftore-Vorsprung heraus. Velenje blieb mit schnellen Gegenstößen dran und kämpfte um den Anschluss. Das verhinderten die Gäste allerdings und gingen als verdienter Sieger vom Platz. Am Ende hätte der Erfolg sogar noch höher ausfallen können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal