Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: David Richards will 2008 mit Prodrive einsteigen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Prodrive  

Richards mit Prodrive vor Einstieg in die Formel 1

17.08.2007, 10:59 Uhr | sid, t-online.de

Drei größere Sponsoren konnte er an Land ziehen, zudem gibt es Unterstützung von McLaren-Mercedes: Der Brite David Richards steigt mit seinem Prodrive-Team in der Saison 2008 in die Formel 1 ein. Das Silberpfeil-Team soll bereits an einer Logistik arbeiten, in der kommenden Saison zwei Teams einzusetzen, weil für Prodrive die Zeit zu knapp sei, noch eine eigene Mannschaft aufzubauen. Das berichtet die Fachzeitung "auto, motor und sport".#

Renault Briatore will Alonso zurückholen
Foto-Datenbank Lewis Hamilton am Hungaroring
Fahrerwertung
Teamwertung

Rectangle Formel 1

Zwölftes Team mit zwei Silberpfeilen
Demnach soll Prodrive, das den zwölften und letzten Platz im künftigen Formel-1-Feld erhalten hat, aus produktionstechnischen Gründen wie McLaren-Mercedes selbst das aktuelle 2008er-Auto einsetzen. Ab der kommenden Saison ist es in der Formel 1 erlaubt, dass Teams nicht nur den Motor, sondern auch das Chassis und andere Teile von einem anderen Team oder von externen Herstellern kaufen dürfen. Fixiert oder gar publik gemacht ist eine Zusammenarbeit von McLaren-Mercedes und Prodrive als deren Kunden jedoch noch nicht.

AnzeigeJaxx

Rennbericht Ungarn Hamilton siegt, Heidfeld Dritter
Ergebnisse
Spyker F1 Beruhigung: "Die Saison ist sicher"

DTM-Profis Paffett und Spengler im Gespräch
Als Fahrer für Prodrive werden die McLaren-Mercedes-Testfahrer Pedro de la Rosa (Spanien) und Gary Paffett (Großbritannien), der zudem in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft fährt, gehandelt. Natürlich würde ich gerne dort fahren", sagt McLarens Testfahrer Pedro de la Rosa, der als ein Kandidaten auf ein Cockpit im B-Silberpfeil gilt. "Nur: Jeder möchte bei Prodrive fahren", so der 36-jährige Spanier. Spekuliert wird zudem über einen möglichen Einsatz von Paffetts DTM-Kollegen Bruno Spengler (Kanada).

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal