Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1 - Renault: Giancarlo Fisichella

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel-1-Saison 2007: Fahrer und Teams  

Giancarlo Fisichella

15.01.2007, 12:39 Uhr | Motorsport-Total.com, t-online.de

Geburtsort:

Rom (Italien)

Geburtsdatum:

14. Januar 1973

Nationalität:

Italien

Größe:

1,72 Meter

Team:

Renault

geschätztes Einkommen:

5 Millionen Euro

Erfolge vor der Formel 1:

Beginn Kart-Karriere, Ital. 60 Mini-Kart-Serie (1984)
Italienische 100 Cadet Kart-Serie (1985(
Italienische 100 Cadet Kart-Serie (1986)
Italienischer Jr.-Meister der 100 Int. Kart-Serie (1987)
Italienischer Champion der 100 Int. Kart-Serie (1988)
Vierter der World 100 Int. Kart-Serie (1989)
Sieger beim Hong Kong 100 Int. Kart-Grand-Prix (1990)
Zweiter bei der Eur. 100 Kart-Meisterschaft (1991)
Achter der Italienischen Formel-3-Meisterschaft (1992)
Dritter der Italienischen Formel-3-Meisterschaft (1993)
Italienischer Formel-3-Meister (1994)
Zehnter der Int. Tourenwagenmeisterschaft (1995)
Minardi-Testfahrer (1995)
Sechster der Int. Tourenwagenmeisterschaft (1996)

Formel-1-Debüt:

10.03.1996 beim GP Australien / Melbourne

Karriere in der Formel 1:

Minardi-Testfahrer (1995)
Minardi-Ford (1996 - 8 Rennen)
Jordan-Peugeot (1997)
Benetton-Supertec (1998-2000)
Benetton-Renault (2001)
Jordan-Honda (2002)
Jordan-Ford (2003)
Sauber-Petronas (2004)
Renault (seit 2005)

Erste(r) Punkt(e):

Platz 4, 27.04.1997 beim GP San Marino / Imola

Erster Sieg:

06.04.2003 beim GP Brasilien / Interlagos

Erste Pole Position:

26.07.1998 beim GP Österreich / A1-Ring

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Common Remotely Operated Weapon Station 
Ferngesteuerte Waffenstation der Army tötet per Joystick

Nicht nur die Killerdrohne aus der Luft, auch Landfahrzeuge der US-Armee sind bereits mit ferngesteuerten Waffen ausgestattet. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal