Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Wolfs Verpflichtung gescheitert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kickers Offenbach  

Wolfs Verpflichtung gescheitert

04.11.2007, 12:10 Uhr | dpa

Wolfgang Wolf (Foto: imago)Wolfgang Wolf (Foto: imago)

Nach der Absage von Wunschkandidat Wolfgang Wolf beginnt die Trainersuche beim Zweitliga-Vierzehnten Kickers Offenbach wieder bei Null. Der 50-Jährige, der im April beim Liga-Rivalen 1. FC Kaiserslautern beurlaubt worden war und in der Pfalz noch bis zum 30. Juni 2008 auf der Gehaltsliste steht, erteilte den Hessen in einem Telefonat mit den Vereinsmanagern Michael Dämgen und Jörg Hambückers aus finanziellen Gründen eine Absage. "Ich wäre zu Abstrichen bereit gewesen, aber zu viel geht auch nicht. Wir sind uns über das finanzielle Gesamtpaket nicht einig geworden", erklärte Wolf. Pikant: Wolfs Ex-Verein Kaiserslautern belegt derzeit den ersten Abstiegsplatz und würde mit einem Sieg in Augsburg bis auf einen Zähler an den OFC heranrücken.

Immer aktuell Ergebnisse und Tabelle der 2. Bundesliga
Immer aktuell Torjägerliste der 2. Liga



Präsident Müller schließt einen Schnellschuss aus


Die Kickers, die laut Präsident Dieter Müller keinen Plan B in der Schublade hatten, wollen nun aufs Neue nach einem Nachfolger für den zurückgetretenen Wolfgang Frank suchen. "Es wird keinen Schnellschuss geben", sagte Müller. Kandidaten gibt es zur Genüge, einen Favoriten derzeit aber nicht. "Wir hatten schon am Mittwoch eine Liste mit vier, fünf Trainernamen erstellt. Jetzt sind unsere Vereinsmanager gefordert, die Liste abzuarbeiten. Es gibt genug gute Trainer, die unsere Ansprüche erfüllen", sagte Vizepräsident Thomas Kalt in einem Interview der "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung".

Donnerstagsspiel
Freitagsspiele

Neururers Rückkehr an den Main ebenfalls vom Tisch


Offenbar ist der Pokalsieger von 1970 aber nicht in der Lage, die finanziellen Ansprüche der Trainer zu erfüllen. Vor Wolf hatte bereits Peter Neururer dem Traditionsverein wegen der weit auseinanderliegenden wirtschaftlichen Vorstellungen abgesagt. Bereits zwischen dem 26. Oktober 1999 und dem 6. August 2000 war Neururer am Bieberer Berg tätig gewesen. Laut Informationen der "Bild am Sonntag" wollte Wolf seinen früheren Assistenztrainer Wolfgang Funkel aus Kaiserslautern nach Offenbach mitbringen. Dies hätte den Verein rund 400.000 Euro gekostet. "Was einige Trainer an Gehalt aufrufen, ist utopisch", stellte OFC-Chef Müller fest.

Offenbach
Zum Durchklicken Trainer in der Warteschleife

Berndroth soll eine einmalige Lösung bleiben


Die nach sechs Spielen ohne Sieg allmählich in Not geratenden Kickers stehen unter Zeitdruck, denn schon am 9. November steht das Hessen-Derby gegen Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden an. U 23-Trainer Ramon Berndroth, der die Mannschaft bereits beim 1:2 gegen die SpVgg Greuther Fürth interimsmäßig betreute, soll wieder ins zweite Glied zurückkehren. "Es wäre das falsche Signal an die Nachwuchsabteilung, wenn wir ihr den extrem erfolgreichen Chefcoach der U 23 wieder entzögen. Und ich glaube, dass wir in der aktuellen Situation einen Trainer benötigen, der zeitnah in der Vergangenheit in der zweiten Liga aktiv war", sagte Kalt.

Kasten Wikipedia II

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal