Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball-Lehrer-Präsident schießt gegen Basler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1. FC Kaiserslautern  

Fußball-Lehrer-Präsident schießt gegen Basler

| sid

Mario Basler (Foto: imago)Mario Basler (Foto: imago) Mario Basler hat Ärger mit dem Bund Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL). In einem Interview hatte der frühere Nationalspieler und heutige Co-Trainer des Zweitligisten TuS Koblenz die Entlassung von Trainer Kjetil Rekdal beim abstiegsbedrohten Ligakonkurrenten 1. FC Kaiserslautern gefordert. "Der BDFL hat kein Verständnis für die Äußerungen des Herrn Basler, in denen er die Entlassung von FCK-Trainer Rekdal fordert. Weder in Inhalt noch in der Form haben diese Aussagen das Niveau, auf dem sich die Trainer des BDFL in der Regel bewegen", sagte BDFL-Präsident Horst Zingraf.

"Grober Verstoß gegen das Fairplay"

Basler hatte Rekdal und die FCK-Klubführung scharf attackiert. "Der bekommt einen Dreijahresvertrag, macht sein erstes Interview und sagt: 'Ich muss erst mal auf DVD schauen, wer alles in der 2. Liga spielt.' Direkt danach muss ich ihn gleich wieder entlassen", hatte Super-Mario in der "Sport Bild" gesagt und mit Blick auf den Rücktritt von Sportdirektor Michael Schjönberg noch nachgelegt: "Und wenn Rekdal Rückgrat hätte, wäre er gleich mitgegangen." Die Aussagen Baslers hält Zingraf, der ein Gespräch mit dem früheren FCK-Profi suchen will, für nicht tragbar: "Die Äußerungen sind ein grober Verstoß gegen das Fairplay, dem sich der deutsche Fußball und die Trainer im Besonderen verpflichtet fühlen."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal