Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Hunt steht wieder auf dem Platz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werder Bremen  

Hunt steht wieder auf dem Platz

19.11.2007, 20:42 Uhr | dpa, sid

Aaron Hunt (Foto: imago)Aaron Hunt (Foto: imago) Aaron Hunt hat erstmals in dieser Saison am Mannschaftstraining des Bundesligisten Werder Bremen teilgenommen. "Für meinen Kopf ist es unheimlich gut, endlich wieder hier zu sein und mit meinen Mitspielern auf dem Platz zu stehen", sagte der U21-Nationalspieler. Hunt hat in der laufenden Saison auf Grund verschiedener Verletzungen an Knie und Leiste noch kein Spiel absolviert. Die Saisonvorbereitung hatte er früh abgebrochen und musste knapp vier Monate pausieren. Zwischenzeitlich hatte Hunt ein vorzeitiges Ende seiner Karriere befürchtet. Ganz fit fühlt sich der Stürmer noch nicht, "aber das ist normal, dass ich nach so langer Zeit konditionell aufholen muss". Deshalb will Hunt auch keine Prognosen über seine Rückkehr in den Kader abgeben. "Gemeinsam mit den Trainern besprechen wir, wie es mit meinem Programm weitergeht."

Sanogo hofft auf einen Einsatz

Unterdessen hofft Stürmer Boubacar Sanogo nach seiner Sprunggelenksverletzung schon am Samstag bei Energie Cottbus auf einen Einsatz: "Ich merke, dass es voran geht. Wenn ich so weiter trainieren kann, sieht es ganz gut aus."

Statistiken & Co. Vereinsinfos Werder Bremen


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal