Sie sind hier: Home > Sport >

-

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

22.11.2007, 14:53 Uhr

Spielpaarung:

Das Spiel im Überblick:

Der VfB Stuttgart hat seine Talfahrt eindrucksvoll gestoppt, drei Siege in Folge haben den Schwaben frisches Selbstbewusstsein eingehaucht. Sogar die UEFA-Cup-Ränge sind wieder greifbar nah. Die Rolle des verletzten Bastürk wird Khedira übernehmen. Weniger rosig sieht es hingegen in Frankfurt aus. Eine Durststrecke von vier sieglosen Spielen liegt hinter der Eintracht. Allmählich wächst die Unzufriedenheit in Hessen. Das Fehlen der Offensivkräfte Streit und Meier bereitet Trainer Funkel zusätzliche Sorgenfalten.

So könnten sie spielen:

Pröll - Galindo, Chris, Kyrgiakos - P. Ochs, Preuß, Spycher - Mahdavikia, Köhler - Amanatidis, Takahara

R. Schäfer - Tasci, Fernando Meira, Delpierre, Magnin - Pardo - Hilbert, Hitzlsperger - Khedira - Gomez, Cacau

Es fehlen:

Vasoski (Sehnenabriss), A. Streit (Knieverletzung), A. Meier (knieverletzung)

Bastürk (Oberschenkelprobleme), Boka (Reha)

Statistik:

32 Siege - 17 Unentschieden - 34 Niederlagen - Gesamtbilanz

Schiedsrichter:

Peter Gagelmann

Vereinsinfos Frankfurt

Vereinsinfos Stuttgart

Zum Live-Ticker

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017