Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

-

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

15. Spieltag  

Spielpaarung:

Das Spiel im Überblick:

Der deutsche Meister benimmt sich endlich wieder wie ein solcher und hat nach vier Siegen nacheinander den direkten Weg nach oben genommen. Plötzlich steht der VfB als Siebter nur noch zwei Zähler hinter einem UEFA-Pokalplatz. Derweil wartet die Borussia aus Dortmund händeringend auf den Durchbruch zu einer solchen Miniserie. Vier sieglose Spiele bilden das Pendant zu den Schwaben und führten Schwarz-Gelb mitten in den Abstiegskampf. Bei einer weiteren Schlappe droht der Absturz auf Position 16.

So könnten sie spielen:

R. Schäfer - Tasci, Fernando Meira, Delpierre, Magnin - Pardo - Hilbert, Hitzlsperger - Khedira - Marica, Cacau

Weidenfeller - Kringe, Amedick, Kovac, Wörns, Dede - Blaszczykowski, Tinga, Kehl, Buckley - Valdez, Petric

Es fehlen:

Beck (Innenbandriss), Gomez (Rippenfellentzündung)

Brzenka (Gelb-Rot Sperre), Frei (Waden-OP), Ricken (nicht berücksichtigt), Klimowicz (Gelbsperre), P. Degen (Sprunggelenk-OP)

Statistik:

39 Siege - 18 Unentschieden - 30 Niederlagen - Gesamtbilanz

Schiedsrichter:

Felix Brych

Vereinsinfos Stuttgart

Vereinsinfos Dortmund

Zum Live-Ticker

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal