Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyball - Olympia-Qualifikation: Deutsche Volleyballer gehörig unter Zugzwang

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Deutsche Volleyballer gehörig unter Zugzwang

12.02.2010, 22:34 Uhr | dpa

Mark Siebek (li.) und der Tscheche Lukas Tichacek (Foto: dpa)Mark Siebek (li.) und der Tscheche Lukas Tichacek (Foto: dpa) Die deutschen Volleyballer stehen bei der Vorausscheidung für die europäische Olympia-Qualifikation in Izmir bereits mit dem Rücken zur Wand. Durch eine unnötige und enttäuschende 2:3 (25:18, 26:24, 24:26, 23:25, 11:15)-Niederlage im Tiebreak-Krimi gegen Tschechien muss die Mannschaft gegen Gastgeber Portugal zum Einzug in das Halbfinale unbedingt klar gewinnen. Nur der Turniersieger hat die Teilnahme in Izmir (7. bis 13. Januar 2008) sicher. Im Halbfinale sind Frankreich, Schweden oder die Slowakei die Gegner.

Deutschland diktiert den ersten Satz

Zum Knackpunkt des Spiels wurde der dritte Satz, in dem das Team von Bundestrainer Stelian Moculescu nach einem 24:22-Vorsprung zwei Matchbälle vergab. Danach zeigte der EM-Fünfte Nerven und gab das Spiel noch aus der Hand. Dabei diktierten die Deutschen den ersten Satz mit vier Punkten hintereinander zur 6:3-Führung und einem 19:10-Vorsprung deutlich.

Aufholjagd wird belohnt

Diese kompakte Spielweise ging jedoch schon im Mittelabschnitt nach einer 9:6-Führung verloren. Nun drehten die Tschechen, die auch vor einem Jahr bei der Weltmeisterschaft in Japan 3:1 gewonnen hatten, stärker auf. Mit fünf Punkten hintereinander zum 11:9 und dann sogar auf 16:11 zogen sie davon, ehe sich die Deutschen wieder besser in Szene setzen konnten. Die Aufholjagd wurde mit dem 17:17 belohnt, danach lag das Moculescu-Team bis zum 23:23 viermal mit zwei Punkten vorn und verwandelte den zweiten Satzball.

Tschechien nutz Schwächen konsequent aus

Auch danach blieb das Spiel bei wechselnden Führungen umkämpft. Im dritten Abschnitt büßten die Deutschen um Stefan Hübner eine 15:12-Führung postwendend wieder ein und konnten danach die Matchbälle nicht verwerten. Tschechien mit den Bundesliga-Zuspielern Lukas Tichacek und Jaroslav Skach nutzte diese Schwächen konsequent aus und wendete mit einem risikovollen Service und vier Punkten diesen Satz noch und bekamen immer mehr Oberwasser.

Andrae und Schöps beste Punktesammler

Nachdem die deutschen Männer im vierten Durchgang eine mehrfache Zwei-Punkte-Führung nicht ausbauen konnten, bestimmte Tschechien vom 16:15 an das Geschehen und erzwang den entscheidenden fünften Satz. Dort kamen die Deutschen nach miserablem Start und 2:6-Rückstand noch einmal bis auf 10:11 heran, danach lief dann aber nichts mehr. Björn Andrae und Jochen Schöps, der für Christian Pampel eingewechselt wurde, waren mit jeweils 16 Zählern die besten Punktesammler.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal