Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Teuerste Vollblutstute der deutschen Turf-Geschichte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Teuerste Vollblutstute der deutschen Turf-Geschichte

12.02.2010, 22:40 Uhr | dpa

Das 13 Jahre alte Pferd Mandellicht ist dank des Emirs von Dubai die teuerste Vollblutstute der deutschen Turf-Geschichte. Scheich Mohammed bin Raschid al- Maktum zahlte bei den "December Sales" im englischen Newmarket umgerechnet 4,18 Millionen Euro für die Mutter des Stargaloppers Manduro. Für Mandellichts Verkäufer Rolf Brunner aus Rheingau war es ein lohnendes Geschäft: Er hatte die Stute vor zwölf Jahren für damals 57.000 Mark erworben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal