Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Torjäger Di Salvo fällt lange aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

TSV 1860 München  

Torjäger Di Salvo fällt lange aus

10.12.2007, 17:35 Uhr | dpa

Zweitligist TSV 1860 München muss mehr als zwei Monate auf Stürmer Toni Di Salvo verzichten. Wie der Verein mitteilte, zog sich der Stürmer im Spiel beim VfL Osnabrück (0:3) einen Syndesmoseband-Riss mit zusätzlicher Knochenabsprengung im rechten Außenknöchel zu. Der mit sieben Saison-Treffern erfolgreichste Löwen-Angreifer fällt für acht bis zehn Wochen aus. Osnabrücks Torwart Frederik Gössling war in der 26. Minute auf das Bein von Toni Di Salvo gefallen.


Freitagsspiele Mainz besiegt Köln
Statistik VfL Osnabrück - TSV 1860 München
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der 2. Liga
Aktuell Torschützenliste der 2. Liga

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal