Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Berlin kurz vor dem Einzug ins Achtelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball - Challenge Cup  

Berlin kurz vor dem Einzug ins Achtelfinale

12.02.2010, 22:36 Uhr | dpa

Die Volleyballer des SCC Berlin stehen vor dem Einzug ins Achtelfinale des europäischen Challenge Cup. Die Mannschaft von Trainer Michael Warm wandelte in Nova Gorica gegen das slowenische Team Marchiol Prvacina mit großer Kampfmoral einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2 (21:25, 25:27, 25:22, 25:16, 15:9)-Sieg um. Im Heimspiel am 19. Dezember ist allerdings auch noch ein Sieg notwendig, um den Entscheidungs-Durchgang "Golden Set" nach Tiebreak-Modus zu vermeiden.

Berlin kämpft sich eindrucksvoll zurück

Die Gastgeber hatten im höheren CEV Cup gegen das russische Team von ISKRA Odintsowo mit dem deutschen Nationalspieler Jochen Schöps zweimal mit 0:3 verloren, sich zu Hause in einem Satz aber nur 29:31 geschlagen gegeben. Diese Heimstärke bekamen die Berliner ohne ihren Nationalspieler Marcus Böhme (Mittelfußbruch) zwei Sätze lang zu spüren, ehe sie sich ins Spiel zurück kämpften und mit ihrer größeren Athletik doch noch behaupten konnten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017