Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball - Bundesliga: Hannover 96 verlängert mit Tarnat

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hannover 96  

Tarnat: "Fühle mich fit für Bundesliga"

12.12.2007, 15:04 Uhr | dpa

Michael Tarnat (Foto: imago)Michael Tarnat (Foto: imago) Der älteste Feldspieler der Fußball-Bundesliga geht noch nicht in Rente. Michael Tarnat, Verteidiger und Publikumsliebling bei Hannover 96, hängt noch ein Jahr dran. "Ich fühle mich noch fit für ein weiteres Jahr Bundesliga", kommentierte der 38 Jahre alte Ex-Nationalspieler seine Vertragsverlängerung. Den Entschluss habe er nach reichlicher Überlegung und Rücksprache mit der Familie gefasst, fügte Tarnat hinzu.


Im Porträt Michael Tarnat
Spielbericht Hannover kämpft Bremen nieder
Statistiken & Co. Vereinsinfos Hannover 96

Gala-Vorstellung im Nord-Derby

Der Sinneswandel - ursprünglich wollte er nach Saisonschluss im Sommer aufhören und als Scout zu seinem früheren Klub FC Bayern München zurückkehren - kam nicht ganz unerwartet. In den vergangenen Wochen wartete Tarnat mit starken Leistungen auf und hatte großen Anteil am Höhenflug der 96-Mannschaft auf Platz fünf. Spätestens nach seiner Gala beim 4:3 gegen Werder Bremen war klar, dass ihn die 96-Verantwortlichen unbedingt behalten wollten.

Hoeneß gibt Grünes Licht

"Das ist eine sehr gute Lösung. Mit seinen Leistungen hat Michael bewiesen, dass er trotz seines hohen Fußballalters in der Bundesliga absolut konkurrenzfähig ist. Er hätte hier eine große Lücke hinterlassen - vom Fußballerischen, aber vor allem auch von seiner Persönlichkeit", kommentierte 96-Sportdirektor Christian Hochstätter die Entscheidung. Tarnat hatte zuvor von Bayern-Manager Uli Hoeneß das Ja-Wort für ein weiteres Jahr in Hannover erhalten.

Positive Entwicklung bei 96

"Ich bin sehr zufrieden. Wenn Michael fit bleibt, wird er uns mit seiner Erfahrung und seiner Siegermentalität helfen, in der Bundesliga weiter oben mitzumischen", sagte 96-Trainer Dieter Hecking. "Ich sehe die Entwicklung bei 96 absolut positiv. Deshalb fiel mir die Entscheidung leicht, noch ein Jahr in Hannover dranzuhängen", sagte Tanne, wie der Linksverteidiger genannt wird.

Schub für die Mannschaft

Tarnat war im Juni 2004 von Manchester City zu Hannover 96 gewechselt und hat in 90 Bundesligaspielen für die Niedersachsen acht Tore erzielt. Am Freitag bestreitet er im Auswärtsspiel bei Energie Cottbus sein insgesamt 352. Erstligaspiel. Sein Entschluss dürfte die Motivation seiner Mitspieler erhöhen. "Es ist wichtig, dass die Mannschaft die Spiele gewinnt, die sie gewinnen muss. Die Cottbus- Partie gehört dazu", sagte Hecking.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal