Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1 - Williams-Toyota: Nicolas Hülkenberg wird Testfahrer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Williams-Toyota  

Hülkenberg macht ersten Schritt in die Formel 1

14.12.2007, 10:22 Uhr | t-online.de, dpa

Nicolas Hülkenberg (Foto: imago)Nicolas Hülkenberg (Foto: imago) Nachwuchsrennfahrer Nicolas Hülkenberg hat einen Vertrag für die Saison 2008 als Testfahrer bei Williams-Toyota unterzeichnet. Der britische Rennstall bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Stuttgarter Nachrichten". Der 20-Jährige habe bei den Testfahrten in der vergangenen Woche in Jerez "einen positiven Eindruck" hinterlassen und "Reife" demonstriert, hieß es in einer Pressemitteilung. "Das ist für Nico der erste Schritt in seine Formel-1-Zukunft", sagte sein Manager Willi Weber den "Stuttgarter Nachrichten".

Zum Durchklicken Die deutschen Piloten in der Formel 1
Spionage-Affäre McLaren entschuldigt sich
Neue Dimension Renault investiert in Fahrer und Auto

Fähigkeiten überzeugen Frank Williams

Hülkenberg durfte in der vergangenen Woche bei Tests an zwei Tagen sein Können am Steuer eines Williams-Toyota zeigen. Dabei landete er auf den Rängen 15 und 16. Mit seinen Fähigkeiten hat er Teamchef Frank Williams überzeugt. Weber betonte gegenüber der Zeitung, dass sein Schützling kein Sponsorengeld mitbringen müsse, sondern ein Gehalt bei Williams-Toyota beziehe. Der britische Rennstall hat in Nico Rosberg bereits einen deutschen Piloten als Stammfahrer.

Verfrühtes Weihnachtsfest

Der Nachwuchsmann zeigte sich hocherfreut und glücklich. "Die beiden Testtage mit Williams letzte Woche in Jerez waren die Realisierung eines Wunsches, der mich schon seit meinen ersten Kart-Rennen im Jahr 1997 angetrieben hat. Mit dem FW29 auf die Strecke zu gehen, hat alle meine Erwartungen übertroffen. Es ist toll, dass ich mich ausreichend repräsentieren konnte, um vom Team zum Testfahrer ernannt zu werden. Weihnachten ist für mich dieses Jahr schon etwas früher“, sagte der 20-Jährige auf seiner Homepage.

Große Erfolge

Hülkenberg war in den vergangenen drei Jahren in der Formel BMW, der deutschen Formel 3, in der A1 Grand-Prix-Serie und der Formel-3-Euroserie unterwegs. Bei den 68 Starts in den jeweiligen Rennserien holte Nico 25 Siege und 14 Pole-Positions, den Titel in der Formel-BMW-Meisterschaft (als Rookie) und für Deutschland den Titel der A1 Grand-Prix-Serie. Außerdem konnte er das stark besetzte Formel-3-Masters in Zolder gewinnen. Im kommenden Jahr wird Nico, trotz seines Engagements im Formel-1-Cockpit, erneut in der Formel 3 Euroserie an den Start gehen.

Große Zukunft prophezeit

Hülkenberg wird von Experten eine große Karriere vorausgesagt. In der vergangenen Saison trug er maßgeblich zum Gesamtsieg des deutschen Weber-Teams in der A1-Grand-Prix-Serie bei. 2005 hatte Hülkenberg bereits die Formel BMW ADAC gewonnen. Im kommenden Jahr wird er wie schon 2007 auch in der Formel 3 Euroseries an den Start gehen.

Ausstieg Ralf Schumacher fährt nicht mehr Formel 1
Rennkalender 2008

Viele deutsche Stammpiloten

In der Formel 1 wäre Hülkenberg bereits der siebte Deutsche. Stammpiloten sind Nick Heidfeld bei BMW-Sauber, Nico Rosberg bei Williams-Toyota, Timo Glock bei Toyota, Sebastian Vettel bei Toro Rosso und Adrian Sutil bei Spyker-Nachfolger Force India.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal