Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1 - McLaren-Mercedes: Kommt Heikki Kovalainen für Fernando Alonso?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

McLaren-Mercedes  

Kommt Kovalainen im Austausch für Alonso?

14.12.2007, 15:14 Uhr

Heikki Kovalainen (li.) und Lewis Hamilton könnten bald Kollegen sein (Foto: imago)Heikki Kovalainen (li.) und Lewis Hamilton könnten bald Kollegen sein (Foto: imago) Lewis Hamilton ist die Nummer eins bei McLaren-Mercedes - das ist klar. Doch wer wird nach dem Abgang von Fernando Alonso neben dem Shooting-Star im zweiten Silberpfeil sitzen? Seit Tagen verdichten sich die Anzeichen, dass es Heikki Kovalainen sein könnte. Das wäre zumindest eine logische Lösung, denn der Finne musste seinen Platz bei Renault an Alonso abgeben. McLaren-Geschäftsführer Martin Whitmarsh gab sich jedenfalls keine Mühe, die Gerüchte aus der Welt zu räumen. Gegenüber dem englischen "Guardian" sagte er: "Ich denke, dass Heikki ein sehr interessanter Fahrer ist."

McLaren-Mercedes Entschuldigung für die Spionage-Affäre
Erste Schritte Hülkenberg testet in der Formel 1
Neue Dimension Renault investiert in Fahrer und Auto
Ausstieg Ralf Schumacher fährt nicht mehr Formel 1

Britisch-deutsche Verjüngungskur

Mit Kovalainen würde McLaren-Mercedes komplett auf den Nachwuchs setzen, denn genau wie Hamilton steht auch der Finne erst vor seiner zweiten Formel-1-Saison. In seinem ersten Jahr landete der 25-Jährige mit 30 WM-Zählern für Renault auf dem achten Platz der Fahrerwertung und verwies seinen mit wesentlich mehr Erfahrung ausgestatteten Teamkollegen Giancarlo Fisichella (21 Punkte) in die Schranken.

Vertrag Nico Rosberg verlängert bei Williams
Zum Durchklicken Fotos von Nico Rosberg aus der Foto-Datenbank

Eine Entscheidung steht bevor

Festlegen wollte sich Whitmarsh bezüglich Kovalainen jedoch noch nicht, kündigte aber eine Entscheidung innerhalb der nächsten Woche an. Angeblich stehen nur noch zwei Piloten in der engeren Auswahl. Testfahrer Pedro de la Rosa wurde zuletzt auch als Anwärter auf das vakante Cockpit gehandelt.

Zum Durchklicken Die deutschen Piloten in der Formel 1
Rennkalender 2008

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017