Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball - 1. FC Kaiserslautern: Trennung von Kjetil Rekdal wohl beschlossene Sache

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1. FC Kaiserslautern  

Bei Kaiserslautern hat die Trainer-Suche begonnen

19.12.2007, 12:59 Uhr | sid

Klaus Toppmöller sucht einen neuen FCK-Trainer (Foto: imago)Klaus Toppmöller sucht einen neuen FCK-Trainer (Foto: imago) Beim krisengeschüttelten Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern ist die Trennung von Trainer Kjetil Rekdal wohl beschlossene Sache. "Bis Montag habe ich ihm den Rücken gestärkt. Jetzt nehme ich Kontakt zu anderen Trainern auf", kündigte FCK-Sportchef Klaus Toppmöller in der "Rhein-Neckar-Zeitung" an. Damit reagierte Toppmöller auf das 1:2 zum Hinrundenabschluss beim 1. FC Köln und dem Absturz des pfälzischen Traditionsklubs auf Rang 16 der Tabelle.



Video
Alemannia Aachen Seeberger neuer Coach
Erzgebirge Aue Schädlich gibt auf

Toppmöller bleibt Georgien-Trainer

"Wir stehen in der Winterpause auf einem Abstiegsplatz, das habe ich vorausgesagt und dafür Prügel bekommen. Mehr muss man zu unserer Situation eigentlich gar nicht sagen", erklärte Toppmöller. Das FCK-Idol wird nach eigener Aussage selbst für den Posten als Chefcoach nicht zur Verfügung stehen. "Ich habe immer betont, dass ich das leider nicht machen kann", sagte Toppmöller, der seinen Vertrag als Nationaltrainer Georgiens vielmehr verlängern will.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der 2. Liga
Aktuell Torschützenliste der 2. Liga

Verstärkungen in Sicht

Neben der Suche nach einem neuen Trainer will Toppmöller die Mannschaft der Roten Teufel zur Rückrunde verstärken. Als sicher gilt die Verpflichtung der beiden Georgier Lewan Zkitischwili und Zurab Menteschaswili. Zudem sucht Toppmöller noch einen neuen Stürmer.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal