Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Stevens-Nachfolger soll früh feststehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburger SV  

Stevens-Nachfolger soll früh feststehen

27.12.2007, 11:53 Uhr | dpa

Huub Stevens (Foto: imago) Huub Stevens (Foto: imago) HSV-Aufsichtsratschef Horst Becker hofft, dass der Hamburger SV "weit vor" Saisonende einen Nachfolger für Cheftrainer Huub Stevens gefunden hat. "Es wäre wünschenswert, dass weit vor der Sommerpause eine Entscheidung fällt, sonst geraten wir unter Zeitdruck", sagte Becker dem «Hamburger Abendblatt. Stevens hatte Mitte November angekündigt, den Hamburger Fußball-Bundesligisten aus privaten Gründen im Sommer zu verlassen und zu seinem früheren Klub PSV Eindhoven zu wechseln.

Van der Verrat Juventus Turin will ihn unbedingt
Statistiken & Co. Vereinsinfos Hamburger SV

Video
Video

Hoffmann will sich Zeit lassen

Der HSV-Vorstandsvorsitzende Bernd Hoffmann hatte stets betont, sich bei der Suche nach einem Stevens-Nachfolger Zeit lassen zu wollen. Das Anforderungsprofil an den künftigen Chefcoach ist für Becker klar: "Wir brauchen jemanden, der ein Team mit den verschiedenen Charakteren leiten kann, über Erfahrung verfügt."

Foto-Show Die Tops und Flops der Bundesliga-Hinrunde
Sind Sie Experte? Das große Hinrunden-Quiz

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal