Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Poldi und Schweini lassen sich "scheiden"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Poldi und Schweini lassen sich "scheiden"

27.12.2007, 14:46 Uhr | t-online.de

Podolski (li.) und Schweinsteiger (Foto: imago) Podolski (li.) und Schweinsteiger (Foto: imago) Der eine liebt schnelle Autos, schöne Frauen und ist modisch immer voll im Trend. Der andere ist Familienmensch und werdender Vater. Die Rede ist von Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski. Die Lebenswege der beiden Shooting-Stars des deutschen Fußballs haben sich längst getrennt. Doch das "Poldi-Schweini-Riesenkumpel-Image“ hängt ihnen immer noch nach. Damit soll jetzt Schluss sein. Die beiden Bayern-Spieler wollen sich endlich davon lösen.

Jan Schlaudraff Kein Wechsel in der Winterpause
Luca Toni Über Kahn-Kritik und Stadion-Atmosphäre
Neuer Trainer Viele wünschen sich Rijkaard als Hitzfeld-Nachfolger

Das große Sport-Quiz 2007

Poldi-Schweini-hin-und-her

"Ich will Fußball spielen. Nur Fußball spielen“, äußert sich Podolski unlängst zur unbefriedigenden Reservistenrolle beim deutschen Rekordmeister. "Und deshalb muss auch dieses Poldi-Schweini-Poldi-Schweini-hin-und-her endlich ein Ende haben. Damit muss Schluss sein. Die Ehe mit Schweini, wenn man es so nennen will, die hat es noch nie gegeben."

"Alles mal Paroli laufen lassen" Die besten Fußballer-Sprüche
Zum Durchklicken Die Sprüche der Hinrunde

Verschiedene Charaktere

Schweinsteiger sieht dies ähnlich. "Es heißt immer: Ah, der Lukas Podolski, und oh, der Bastian Schweinsteiger. Sieh her, die Kumpels. Aber wir haben verschiedene Charaktere, eine andere Persönlichkeit. Nur auf dem Platz denken wir gleich. Sonst kaum", erklärte der 23-Jährige in der "Sport Bild".

Tops & Flops der Hinrunde Die Bundesliga hat groß eingekauft

Image vom Confed-Cup 

Entstanden ist dieses Image während des Confed-Cups 2005. Damals wirbelten die beiden die Abwehrreihen der Gegner kräftig durcheinander. Deutschland hatte ein Jahr vor der WM ein neues Traumpaar, das nach der verkorksten EM 2004 ganz Fußball-Deutschland Hoffnung machte. Doch nur auf dem Platz würden er und Podolski gleich denken, sagt Schweinsteiger. "Sonst kaum. Wir machen ja auch privat fast nie etwas zusammen. Da habe ich eine andere Welt. Dieses Poldi-und-Schweini-Denken ist doch total veraltet."

Video
Video

Keine gemeinsamen Unternehmungen

In der Tat. Während sich Schweinsteiger in das Highsociety-Leben Münchens stürzt, bleibt Podolski lieber zusammen mit seiner langjährigen schwangeren Freundin in seinem Haus am idyllischen Ammersee. Kein Wunder, dass Schweinsteiger sagt, dass die beiden privat fast nie etwas zusammen unternehmen würden.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

EM-Ticket fest in der Tasche

Nur auf dem Platz wollen sie gemeinsam Erfolge feiern. Schließlich wartet im Sommer die Europameisterschaft. Doch dazu müssen sie sich zunächst einmal einen Stammplatz beim FC Bayern erobern. Kein leichtes Unterfangen bei der Münchner Konkurrenz. Bundestrainer Joachim Löw weiß allerdings, was er an den beiden hat. "Wir werden jetzt auch aufgrund der Tatsache, dass sie bei Bayern weniger spielen weder auf Schweinsteiger noch auf Podolski bei der EM verzichten. Wenn keine Verletzungen dazwischenkommen, sind beide feste Größen im Kader.“

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal