Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball - FC Energie Cottbus: Torwart Piplica verlängert um ein Jahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Energie Cottbus  

Torwart Piplica verlängert um ein Jahr

31.12.2007, 13:39 Uhr | dpa

Cottbus-Keeper Tomislav Piplica (Foto: imago)Cottbus-Keeper Tomislav Piplica (Foto: imago) Torwart-Routinier Tomislav Piplica wird auch in der kommenden Saison für den FC Energie Cottbus spielen. "Wir sind uns über die Verlängerung des Vertrages um ein weiteres Jahr einig", erklärte Energie-Manager Steffen Heidrich. Piplica trägt seit fast zehn Jahren das Trikot des Lausitzer Bundesligisten. Zuletzt verlor der 38-jährige Bosnier zwar den Stammplatz im Tor an Gerhard Tremmel, gehört aber aufgrund seiner Erfahrung nach wie vor zu den Leitfiguren im Team von Cheftrainer Bojan Prasnikar.

Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligaklubs

Verhandlungen mit Kennedy

Noch keine Einigkeit wurde in den letzten Tagen des alten Jahres mit dem australischen Stürmer Joshua Kennedy vom 1. FC Nürnberg über einen Wechsel in der Winterpause erzielt. Energie verhandelt mit Kennedy über die Laufzeit des Vertrages in Cottbus. "Wir wollen ihn langfristig an den Verein binden", sagte Heidrich. Zudem hat der Tabellen-17. der Bundesliga Kontakt zum Leverkusener Stürmer Michal Papadopulos aufgenommen. Die letzte freie Planstelle im Kader solle möglichst bis zum Start der Rückrunden-Vorbereitung am Freitag vergeben werden, kündigte Heidrich an.

Zum Durchklicken Die Sprüche der Hinrunde
Foto-Show Die Tops und Flops der Bundesliga-Hinrunde

Sind Sie Experte? Das große Hinrunden-Quiz
Video

Kioyo vor Abschied

Bisher wurden die Offensiv-Spieler Branko Jelic (Xiamen Lanshi) und Dusan Vasiljevic (Rakoczi FC Kaposvar) sowie Abwehrspieler Ivan Radeljic (Slaven Belupo) verpflichtet. Den FC Energie ablösefrei verlassen kann Francis Kioyo. Nach Vereinsangaben liegt für den Stürmer aus Kamerun jedoch noch keine Anfrage eines anderen Klubs vor. Für das bevorstehende Trainingslager im türkischen Antalya vom 13. bis 22. Januar wurden die ersten beiden Testspiele terminiert. Energie trifft dabei jeweils auf Erstliga-Mannschaften aus Rumänien. Am 18. Januar spielt Energie gegen Otelul Galati, zwei Tage später gegen den Tabellenführer CFR Cluj.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal