Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball - Österreich: Hickersberger will nach der EM 2008 aufhören

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Österreich  

Hickersberger: "Ich möchte nicht mehr weitermachen"

31.12.2007, 18:52 Uhr | dpa

Österreichs Trainer Hickersberger (Foto: imago)Österreichs Trainer Hickersberger (Foto: imago) Josef Hickersberger, Teamchef der österreichischen Nationalmannschaft, wird nach der Europameisterschaft im Juni 2008 sein Amt vorzeitig abgeben. "Mein Vertrag läuft zwar erst Ende des Jahres aus, aber ich möchte nach der EM nicht mehr weitermachen", sagte der 59-Jährige im Interview mit dem "Hamburger Abendblatt". Hickersberger betreut seit dem 1. Januar 2006 die Mannschaft des EURO-Gastgebers. Er werde wahrscheinlich wieder als Vereinstrainer arbeiten, sagte Hickersberger weiter.

Alle Infos zur EM Teams, Termine, Städte, Stadien
Im Überblick Der Spielplan der EURO 2008
Die EM selbst durchspielen Interaktiver Spielplan

Die Gegner des DFB-Teams im Porträt:
Österreich Ungeliebte Gastgeber
Kroatien Team Bundesliga II
Polen Die Debütanten

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal