Sie sind hier: Home > Sport >

Serbe Rukavina verstärkt die rechte Seite

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borussia Dortmund  

Serbe Rukavina verstärkt die rechte Seite

04.01.2008, 18:42 Uhr | sid

BVB-Trainer Doll mit Neuzugang Rokavina (Foto: dpa)BVB-Trainer Doll mit Neuzugang Rokavina (Foto: dpa) Bundesligist Borussia Dortmund hat den serbischen Nationalspieler Antonio Rukavina verpflichtet. Der 23 Jahre alte Rechtsverteidiger von Partizan Belgrad unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012 beim Tabellenzehnten. Die Ablösesumme liegt nach Angaben von BVB-Sportdirektor Michael Zorc unter 2,5 Millionen Euro. Bereits am Donnerstag hatte Dortmund Innenverteidiger Mats Hummels von Rekordmeister Bayern München bis zum 30. Juni 2009 ausgeliehen.

Wechselbörse Alle Transfer-Aktivitäten der 18 Erstligisten
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligaklubs

Zum Durchklicken Die Sprüche der Hinrunde
Foto-Show Die Tops und Flops der Bundesliga-Hinrunde

Sind Sie Experte? Das große Hinrunden-Quiz
Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017