Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball: Takahara verlässt Eintracht Frankfurt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eintracht Frankfurt  

Takahara verlässt Eintracht Frankfurt

04.01.2008, 19:33 Uhr | sid

Naohiro Takahara (Foto: imago)Naohiro Takahara (Foto: imago) Eintracht Frankfurt muss in der zweiten Saisonhälfte ohne den japanischen Stürmer Naohiro Takahara auskommen. Frankfurts Vorstandsboss Heribert Bruchhagen und Eintracht-Trainer Friedhelm Funkel entsprachen am Freitag der Bitte Takaharas, den noch bis Juni 2009 laufenden Vertrag mit sofortiger Wirkung aufzulösen.#

Wechselbörse Alle Transfer-Aktivitäten der 18 Erstligisten
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligaklubs

Wechsel zu den Urawa Red Diamonds

Der 28-Jährige, der bei den Hessen in der Vorrunde keinen Stammplatz und in acht Bundesliga-Einsätzen nur einen Treffer erzielt hatte, wechselt zum japanischen J-League-Klub Urawa Red Diamonds. Über die Ablösesumme vereinbarten beide Klubs Stillschweigen. Sie soll bei rund einer Millionen Euro liegen.

Zum Durchklicken Die Sprüche der Hinrunde
Foto-Show Die Tops und Flops der Bundesliga-Hinrunde

Sind Sie Experte? Das große Hinrunden-Quiz
Video

Konkurrenz zu stark

Takahara, der sich bereits an diesem Freitag vor dem Hallenturnier in der Frankfurter Ballsporthalle offiziell von seinen Teamkollegen verabschiedet hatte, sah nach der Verpflichtung des tschechischen Nationalstürmers Martin Fenin vom FK Teplice für 3,5 Millionen Euro keine Perspektive mehr bei der Eintracht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal