Sie sind hier: Home > Sport >

Mannschaft ist in Dubai gelandet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Hansa Rostock  

Mannschaft ist in Dubai gelandet

08.01.2008, 20:43 Uhr | dpa

Rostocks Kicker am Flughafen (Foto: dpa)Rostocks Kicker am Flughafen (Foto: dpa) Bundesligist FC Hansa Rostock ist wieder im Trainingslager in Dubai angekommen. Nachdem die Norddeutschen wegen Schnees zwei Tage in der iranischen Hauptstadt Teheran festgesessen hatten, landeten sie am Dienstagabend in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Rostocker hatten am Samstag ein Testspiel gegen die iranische Nationalmannschaft in Teheran mit 2:0 gewonnen und wollten am Sonntag zurück ins Trainingscamp. Auf Grund von starken Schneefällen und vereister Start- und Landesbahnen auf dem Flughafen der iranischen Hauptstadt konnten die Rostocker jedoch den Rückflug erst am Dienstagabend antreten.

Hansa Rostock Eingeschneit in Teheran
Hansa Rostock Testspielsieg gegen den Iran
Wechselbörse Alle Transfer-Aktivitäten der 18 Erstligisten
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligaklubs

Neun Stunden im Flugzeug gesessen

Nachdem die Mannschaft von Trainer Frank Pagelsdorf am Montagabend in Teheran bereits im Flugzeug in Richtung Dubai gesessen hatte, wurde der Flug doch noch gestrichen. "Wir haben neun Stunden im Flugzeug gesessen. Wir waren angeschnallt und die Turbinen waren bereits an. Mehr ist dann aber nicht passiert", berichtete Schulz. Die Start- und Landebahnen des Flughafens waren vereist, so dass die mit 17 Mann angereiste Rostocker Delegation nicht starten konnte. Ein für Dienstag geplantes Testspiel in Abu Dhabi gegen den einheimischen Al Whada Sports Club musste abgesagt werden.

Statistiken & Co. Vereinsinfos Hansa Rostock
Sind Sie Experte? Das große Hinrunden-Quiz
Video

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal