Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1 - Force India: Giancarlo Fisichella geht neben Adrian Sutil an den Start

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Force India  

Fisichella und Liuzzi runden den Neuling ab

10.01.2008, 16:00 Uhr

Komplettiert das Fahrerfeld: Giancarlo Fisichella (Foto: imago)Komplettiert das Fahrerfeld: Giancarlo Fisichella (Foto: imago) Das Fahrerfeld für 2008 ist komplett: Giancarlo Fisichella wird das letzte noch freie Cockpit besetzen und neben Adrian Sutil für das Spyker-Nachfolgeteam Force India an den Start gehen. Darüber hinaus wurde der Italiener Vitantonio Liuzzi als Testfahrer engagiert. Das bestätigte Teileigner Vijay Mallya der "Gazzetta dello Sport". "Ich freue mich, dass ich künftig einen erfahrenen und schnellen Mann an meiner Seite habe, von dem ich 2008 viel lernen kann", sagte Sutil. Den neuen Kollegen und Kontrahenten bezeichnete er als "Messlatte für mich".

Übersicht
Kurzporträt

Fisichella bekommt den Nummer-eins-Status

Dass der indische Brauereibesitzer Mallya Fisichella bereits den Nummer-eins-Status im Team zugesichert hat, sieht Sutil gelassen: "Der Status eines Fahrers wird durch Leistung auf der Strecke definiert." Fisichella, der mit 194 Grand-Prix-Rennen zu den erfahrensten Fahrern im aktuellen Feld zählt, war in der Vorsaison für Renault gestartet. Liuzzi saß im Vorjahr gemeinsam mit dem Heppenheimer Sebastian Vettel für Toro Rosso am Steuer.

Zum Durchklicken Die deutschen Piloten in der Formel 1
Rennkalender 2008

Mallya will nicht Letzter werden

Den Ausschlag für die Verpflichtung der beiden Italiener hätten die Tests in Barcelona und Jerez gegeben, sagte Mallya. Auch Ex-Toyota-Pilot Ralf Schumacher (Kerpen) hatte für Force India getestet, war aber zu langsam. Ziel laut Mallya ist es, das Team voranzubringen, ein "paar Punkte" zu holen und unbedingt zu vermeiden, die Saison als Letzter abzuschließen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017