Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Koller trifft für Nürnberg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga  

Koller trifft für Nürnberg

10.01.2008, 20:37 Uhr | t-online.de, dpa, sid

Neuzugang Jan Koller hatte einen Einstand nach Maß für den Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg. Der tschechische Nationalstürmer, der vom französischen Ex-Meister AS Monaco nach Franken kam, erzielte im Trainingslager im portugiesischen Portimao im ersten Testspiel des DFB-Pokalsiegers am Donnerstag das Ausgleichstor zum 1:1 (1:1) gegen Ligakonkurrent Eintracht Frankfurt. Der 2,02 m große Stürmer traf in der 32. Minute. Ioannis Amanatidis brachte die Hessen vor 100 Zuschauern bereits in der 6. Minute in Führung. 'Ich war zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft', sagte Eintracht-Coach Friedhelm Funkel, der am Donnerstag seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei den Hessen um ein weiteres Jahr verlängerte. Für Kapitän Amanatidis brachte Funkel in der 60. Minute Neuzugang Martin Fenin. Der 20-Jährige aus Tschechien wurde für eine geschätzte Ablösesumme von vier Millionen Euro verpflichtet.


Wechselbörse Alle Transfer-Aktivitäten der 18 Erstligisten
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligaklubs







Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal