Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

-

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

11.01.2008, 15:17 Uhr

Christoph Daum (Trainer 1. FC Köln): "Auf der einen Seite freut es mich sehr für den FC Bayern und Jürgen Klinsmann, auf der anderen Seite wundert es mich, dass Uli Hoeneß mit (Klinsmann-Anwalt) André Gross über einen Vertrag verhandelt, mit dem er sich nie mehr an einen Tisch setzen wollte und dass Klinsmann seinen Wohnsitz nach Deutschland verlegt. Für den deutschen Fußball ist es gut, wenn ein deutscher Spitzentrainer wieder in Deutland arbeitet."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal