Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Kennedy wechselt vom Club zum KSC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kennedy wechselt vom Club zum KSC

11.01.2008, 19:30 Uhr | dpa

Der Australier Joshua Kennedy verlässt den 1. FC Nürnberg und wechselt voraussichtlich zum Karlsruher SC. Der Offensivspieler verließ das Trainingslager des Club im portugiesischen Portimao und unterzog sich beim neuen Verein angeblich schon der sportmedizinischen Untersuchung. Wie Club-Manager Martin Bader bekanntgab, sind sich die beiden Vereine sogar schon über die Ablösesumme einig. Diese dürfte vermutlich im niedrigen sechsstelligen Bereich liegen. Beim Bundesliga-Aufsteiger erhält der Angreifer laut FCN-Angaben einen Vertrag bis 2010. Kennedy war im Sommer 2006 von Dynamo Dresden zum 1. FC Nürnberg gewechselt. In seinem ersten Training hatte er sich die Achillessehne gerissen und war 14 Monate ausgefallen. Danach fand der 25 Jahre alte Stürmer beim DFB-Pokalsieger von 2007 nicht mehr zu alter Stärke.


Wechselbörse Alle Transfer-Aktivitäten der 18 Erstligisten
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligaklubs




Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal