Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball: HSV wiederholt Turniersieg in Dubai

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburger SV  

HSV wiederholt Turniersieg

12.01.2008, 17:51 Uhr | dpa

Der Hamburger SV hat nach dem Erfolg im Jahr 2007 zum zweiten Mal die "Dubai Football Challenge" gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Huub Stevens setzte sich mit 4:0 (1:0) gegen die Nationalmannschaft Chinas durch. Vor rund 750 Zuschauern trafen Rafael van der Vaart (44./54. Minute), Romeo Castelen (59.) und Paolo Guerrero (75.) für die Hamburger. In der zweiten Partie des Tages siegte Vasco da Gama gegen die Nationalmannschaft der Vereinigten Arabischen Emirate mit 1:0.

Wechselbörse Alle Transfer-Aktivitäten der 18 Erstligisten
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligaklubs

Van der Vaart auffälligster Akteur

Im Gegensatz zum 2:1-Sieg gegen die Brasilianer von Vasco da Gama spielte der HSV in der ersten Halbzeit gegen China schwach. Die Norddeutschen waren zwar in der ersten Halbzeit das klar bessere Team, ließen jedoch fast jegliche Kreativität in der Offensive vermissen. Auffälligster Akteur in Reihen des Tabellendritten der Bundesliga war erneut Kapitän van der Vaart, der eine Minute vor der Halbzeit einen Freistoß aus 17 Metern zum 1:0 verwandelte.



Guerrero markiert den Endstand

Nach dem Wechsel steigerten sich die Norddeutschen deutlich. Nach einem herrlichen Pass von Piotr Trochowski spielte van der Vaart zwei chinesische Abwehrspieler aus und markierte das 2:0. Nur fünf Minuten später war van der Vaart der Passgeber zum 3:0 durch Castelen. Nach einem Solo markierte Guerrero den Endstand in der einseitigen Partie.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal