Sie sind hier: Home > Sport >

Bremen verliert Testspiel mit 1:5

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werder Bremen  

Bremen verliert Testspiel mit 1:5

14.01.2008, 17:12 Uhr | dpa

Thomas Schaaf (Foto: imago) Thomas Schaaf (Foto: imago) Werder Bremen hat im dritten und letzten Testspiel während des Trainingslagers in der Türkei eine 1:5 (0:2)- Niederlage gegen den russischen Erstligisten Saturn Ramenskoje hinnehmen müssen. Für das Team von Werder-Trainer Thomas Schaaf, der in Belek mehrere Spieler aus der zweiten Reihe testete, erzielte Ivan Klasnic (62. Minute) das Tor. Der Kroate scheiterte zudem mit einem Foulelfmeter am russischen Torhüter.

Wechselbörse Alle Transfer-Aktivitäten der 18 Erstligisten
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligaklubs

Große Abwehrschwächen

Beim Fußball-Bundesligisten standen die Nachwuchstorhüter Nico Pellatz und Sebastian Mielitz jeweils eine Halbzeit im Tor. Die unsichere Werder-Abwehr wurde mehrfach von den Saturn-Stürmern überlaufen. Unter den Torschützen des russischen Ligafünften befand sich auch der ehemalige Wolfsburger und Cottbuser Bundesligaspieler Marco Topic.



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017