Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

KSC schlägt Wehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Karlsruher SC  

KSC schlägt Wehen

14.01.2008, 18:46 Uhr | dpa, dpa

Fußball-Bundesligist Karlsruher SC hat im Trainingslager im türkischen Belek Zweitligist SV Wehen Wiesbaden 3:1 (2:1) bezwungen. Vor 150 Zuschauern brachte Neuzugang Xie Hui die Wiesbadener in der 26. Minute in Führung.

Wechselbörse Alle Transfer-Aktivitäten der 18 Erstligisten
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligaklubs

Wehens Simac mit Eigentor

Doch Sebastian Freis (34.) und Martin Stoll (37.) wendeten mit ihren Toren noch vor der Pause das Blatt. Für die Entscheidung sorgte Wehens Dajan Simac in der 48. Minute mit einem Eigentor.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal