Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball - Bundesliga: Vicente Sanchez kostet FC Schalke rund eine Million Euro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Schalke 04  

Sanchez kostet Schalke rund eine Million Euro

17.01.2008, 17:51 Uhr | sid, dpa

Vicente Sanchez im Nationaldress Uruguays (Foto: imago)Vicente Sanchez im Nationaldress Uruguays (Foto: imago) Vizemeister Schalke 04 hat die Verpflichtung des uruguayischen Nationalspielers Vicente Sanchez perfekt gemacht. Der Stürmer unterschrieb bei den Königsblauen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011. Sanchez kommt vom mexikanischen Verein Deportivo Toluca und erhält die Rückennummer 27, die Ablösesumme dürfte bei knapp einer Million Euro liegen. "Vicente Sanchez war unser absoluter Wunschspieler für den Angriff. Er ist schnell, dribbelstark und hat zudem einen guten Abschluss", sagte Manager Andreas Müller: "Deshalb ist es Toluca auch schwer gefallen, ihn ziehen zu lassen." Trainer Mirko Slomka war hocherfreut: "Er wird unser Tempospiel beleben und weiß genau, wo das Tor steht." Die Trennung von einem anderen Talent steht Schalke 04 spätestens im Sommer ins Haus, da der Kontrakt mit Mesut Özil nicht verlängert wird. Damit reagieren die Gelsenkirchener auf die Ereignisse der vergangenen Wochen. Der Junioren-Nationalspieler liebäugelt mit einem Wechsel.

Video
Statistiken & Co. Vereinsinfos FC Schalke 04
Wechselbörse Alle Transfer-Aktivitäten der 18 Erstligisten

71 Tore in 200 Ligaspielen

Nach Albert Streit (von Eintracht Frankfurt/Vertrag bis 2012) und dem Brasilianer Ze Roberto (Botafogo Rio de Janeiro/2011) ist der 28-jährige Sanchez die dritte namhafte Verpflichtung der Schalker in der zweiten Transferperiode. "Ich habe von meinen Nationalmannschaftskollegen schon viel Positives über Schalke gehört. Der Verein zählt zu den größten in Europa", meinte Sanchez bei der Präsentation. Für Toluca hat er in 200 Ligaspielen 71 Tore erzielt und maßgeblich zu zwei Meistertiteln beigetragen. Für die Nationalmannschaft hat Sanchez bisher 26 Spiele (4 Tore) bestritten.

Sensation beim FC Bayern Klinsmann wird neuer Trainer
Sind Sie Experte? Das große Hinrunden-Quiz
Video

Özils Vertrag wird nicht verlängert

Schalke 04 wird sich spätestens mit Vertragsablauf zum 30. Juni 2009 von Jungprofi Mesut Özil trennen. "Wir haben uns entschlossen, Mesuts Vertrag nicht zu verlängern", sagte Manager Andreas Müller nach einem Gespräch der Klub-Verantwortlichen mit dem Vater und dem Berater des U21-Nationalspielers und gebürtigen Gelsenkircheners. "Diese Entwicklung ist die Folge der vergangenen Wochen und Monate. In diesen haben wir uns von der anderen Vertragsseite immer wieder ein klares Bekenntnis zu Schalke 04 erbeten. Dies haben wir leider nicht erhalten, weshalb wir kein Vertrauen mehr haben", sagte Mülller. Das sei bedauerlich, denn "wir halten Mesut nach wie vor für ein herausragendes Talent, aber unsere Entscheidung ist gefallen".

Arsenal hat Interesse

In den vergangenen Wochen waren Details aus dem Schalker Angebot an den 19 Jahre alten Mittelfeldspieler an die Öffentlichkeit geraten, nach denen dieser künftig jährlich bis zu 1,5 Millionen Euro hätte verdienen können. Schalke hatte sich zuvor auf eine angeblich mündlich erfolgte Vertragsverlängerung berufen, die von Özils Seite bestritten wurde. Angeblich zeigt der englische Ex-Meister FC Arsenal Interesse an dem Spielmacher-Talent.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal