Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Boll führt WM-Aufgebot an - Roßkopf nicht nominiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

Boll führt WM-Aufgebot an - Roßkopf nicht nominiert

12.02.2010, 22:50 Uhr | sid

Timo Boll (Foto: Imago)Timo Boll (Foto: Imago) Mit Timo Boll und Wu Jiaduo an der Spitze gehen die deutschen Tischtennis-Spieler in die Mannschaft-Weltmeisterschaft in China (24. Februar bis 2. März). Neben dem Weltranglisten-Vierten Boll nominierte der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) Dimitrij Ovtcharov, Christian Süß, Bastian Steger und Patrick Baum. Auch bei den Frauen setzt man auf eine Mischung aus Erfahrung und Jugend. An der Seite der gebürtigen Chinesin Jiaduo und Elke Wosik werden die 21-jährige Zhenqi Barthel und die erst 17 Jahre alte WM-Debütantin Amelie Solja aufschlagen.

Mr. Tischtennis erstmals seit 1985 nicht dabei

Dagegen fehlen zwei Routiniers, die das deutsche Tischtennis in den vergangenen zwei Jahrzehnten prägten: Jörg Roßkopf, 1989 Weltmeister im Doppel, ist zum ersten Mal seit 1985 nicht für eine WM nominiert worden, die fünffache Europameisterin Nicole Struse erstmals seit 1989. "'Wir haben mit Rossi gesprochen. Es fällt uns allen auch persönlich schwer, Deutschlands Mr. Tischtennis erstmals nicht zu nominieren", sagte Sportdirektor Dirk Schimmelpfennig, "aber wir haben uns entschieden, den fünften Platz im deutschen Männer-Team an einen jungen Spieler zu vergeben."


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal