Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Specials > Sportkolleg >

Hannover 96: Gratis-Stadionbesuch für Ostfriesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hannover 96  

Wittmunder im Glück

21.01.2008, 14:28 Uhr | Presseservice Hannover 96

Manchmal genügt schon die richtige Nummer im Personalausweis, um zum Gratisbesuch eines Bundesligaspiel zu kommen. Die Bewohner aus dem ostfriesischen Wittmund fiebern dem 9. Februar entgegen, wenigstens ein paar von ihnen. Das ausgewählte Grüppchen besucht den ersten Rückrundenauftritt von Hannover 96 in der AWD-Arena der Niedersachsen. Gegner: der Karlsruher SC.

Gründungsjahr der 96er im Personalausweis

Auf der Tribüne werden jene Glücklichen aus Wittmund mitzittern, die 96-Kapitän Robert Enke aus zahlreichen Einsendungen zog. Einziges Qualifikationskriterium, um dabei zu sein: die in der Stadt Wittmund ausgestellten Personalausweise beginnen mit den Ziffern 1896. Das ist das Gründungsjahr des Hannoverschen SV.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal