Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Handball - EM 2008: Kretzsches Einwurf, Folge 6

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kretzsches Einwurf, Folge 6  

"Noch mal ein paar Schippen nachlegen"

22.01.2008, 23:38 Uhr | t-online.de

Stefan Kretzschmar (Foto: imago)Stefan Kretzschmar (Foto: imago) Auch wenn das noch keine überragende Leistung von unserer Mannschaft war: 45 Minuten haben die Jungs richtigen guten Handball gespielt. Durch die Schwächephase wurde es kurzzeitig noch mal eng, ich hatte aber nicht das Gefühl, dass wir das Spiel verlieren könnten. Um gegen die Franzosen bestehen zu können, muss das Team noch mal aber ein paar Schippen nachlegen. Da kommt ein ganz dicker Brocken auf uns zu.

Ab 18.15 Uhr im Live-Ticker Deutschland gegen Frankreich

Klare Sache Deutschland lässt Island keine Chance
4. Spieltag Kroatien und Spanien müssen zittern
EM im Überblick Tore, Tabellen, Teams und Termine

Den Isländern schnell den Schneid abgekauft

Die Isländer wurden von uns kalt erwischt. Dabei hatten sich die Isis soviel vorgenommen, für die war das ein Hopp-oder-Topp-Spiel. Am Abend vor dem Spiel habe ich mich noch mit Olafur Stefansson unterhalten. Der hat sich extra fit spritzen lassen, weil er unbedingt gegen Deutschland spielen wollte. Und dass auch ein angeschlagener Olafur gefährlich ist, hat man ja gesehen. Allerdings konnten die Isländer im Gegensatz zu uns nicht gleichwertig wechseln und haben zum Ende dann körperlich stark abgebaut. Und genau da könnte auch unsere Chance gegen Frankreich liegen.

Zum Durchklicken Das deutsche Aufgebot
Kempas Erben Das Webblog zur Handball-EM

In der Breite sind wir besser als die Franzosen

Auch wenn Karabatic, Omeyer, Narcisse und Gilles überragende Einzelspieler sind, stecken denen doch die vier Spiele in den Knochen. Gegen Spanien haben sie fast noch ihren Vorsprung hergeschenkt, von der Bank kommt da auch nichts Großartiges mehr. In einigen Bereichen haben wir da bessere Möglichkeiten. Das heißt für uns: Gnadenlos das Tempo hochhalten!

Glandorf ist besonders gefragt

Unser Rückraum konnte gegen Island endlich das nötige Selbstvertrauen tanken. Vor allem von Glandorf war ich beeindruckt. Überrascht war ich von seiner Leistung allerdings nicht, der Junge spielt eine Super-Saison, ist auf Halbrechts meiner Ansicht nach mittlerweile der beste Spieler der Welt. Gerade sein schneller erster Schritt könnte der kompakten französischen Abwehr Schwierigkeiten bereiten. Man muss die in Bewegung bringen, wenn die in ihrer Formation stehen können, sind die kaum zu knacken. Auch gegen Mimi (Michael Kraus, d. Red.) haben die Franzosen in den letzten Spielen nicht gut ausgesehen. Vielleicht wiederholt er ja sein Riesen-Spiel von der WM.

Den Gegner über die Außen knacken

Im Tor haben die Franzosen mit Thierry Omeyer eine echte Bank. Was der wegholt, ist schon groß. Ich hab' mich mit Blacky (Christian Schwarzer, d. Red) auf der Tribüne über seine Entwicklung unterhalten. Der hat sich in fast allen Bereichen gut entwickelt. Auch mit Schüssen direkt über den Kopf, kannst du den nicht beeindrucken. Wenn er überhaupt eine kleine Schwäche hat, dann liegt die im Nahbereich, wir dürfen daher nicht nur auf den Rückraum setzen, sondern müssen auch wieder viel über den Kreis spielen und die Außen ins Spiel bringen.

Bis morgen,

Euer Kretzsche

Kretzsches Einwurf, Folge 1 "Wir schlagen Ungarn"
Kretzsches Einwurf, Folge 2 "Jogi wird die nächste Chance bekommen"
Kretzsches Einwurf, Folge 3 "Das Spanien-Spiel wird eine Schlacht"
Kretzsches Einwurf, Folge 4 "Angriffsschwäche ist besorgniserregend"
Kretzsches Einwurf, Folge 5 "Gegen Island muss der Knoten platzen"

Zum Durchklicken Die besten Bilder aus Stefan Kretzschmars Karriere

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal