Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hockey - Vier-Länder-Turnier: Deutschland mit Pleite gegen USA

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hockey  

Überraschende Pleite gegen die USA

12.02.2010, 23:04 Uhr | dpa

Die deutschen Hockey-Frauen sind mit einer unerwarteten Niederlage ins Vier-Länder-Turnier in Argentinien gestartet. Gegen die USA verlor die Truppe von Bundestrainer Michael Behrmann 1:3 (0:0). Natascha Keller traf für Deutschland (61.), Tiffany Snow (42.), Angela Loy (60.) und Dana Sensong (68.) für die US-Girls.

Bundestrainer ist unzufrieden

"Es gab zu viele Fehler im Offensiv-Spiel und einige Aussetzer in der Defensive", sagte Behrmann nach der Pleite. Sein Team muss nun gegen Argentinien, das im Auftaktmatch Südafrika 3:1 bezwang, punkten, um noch ins Finale einziehen zu können.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal