Sie sind hier: Home > Sport >

Fußball - EM 2008: Robert Huth will wieder in die Nationalmannschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nationalmannschaft  

Robert Huth: "Ich will zur EM"

24.01.2008, 13:37 Uhr | dpa

Robert Huth (Foto: imago)Robert Huth (Foto: imago) Abwehrspieler Robert Huth macht sich nach seinem erfolgreichen Comeback in der englischen Premier League Hoffnungen auf eine Rückkehr in die deutsche Nationalmannschaft. "Ich will zur EM", sagte der 23 Jahre alte Innenverteidiger vom FC Middlesbrough in einem "kicker"-Interview. Das sei sein "klares Ziel" für 2008, das er auch während seiner vielen Verletzungspausen nach der Weltmeisterschaft 2006 nie aus den Augen verloren habe. "Dieser Gedanke hat mich auch in der Reha immer wieder angetrieben", erklärte Huth.

Michael Ballack Deutschland ist nicht EM-Favorit
Im Überblick Der Spielplan der EURO 2008
Die EM selbst durchspielen Interaktiver Spielplan

Nur ein Einsatz bei der WM 2006

Der Abwehrspieler hatte sein 17. und bislang letztes Länderspiel bei der WM 2006 beim 3:0 im Gruppenspiel gegen Ecuador in seiner Heimatstadt Berlin bestritten. Es blieb sein einziger Einsatz bei der Heim-WM, die er für sich persönlich als "enttäuschend" bezeichnete. Wegen einer Knöchelverletzung, die er in der WM-Vorbereitung erlitten hatte, war Huth nicht in einer Top-Verfassung bei dem Turnier. Die Innenverteidigung bildeten Per Mertesacker und Christoph Metzelder, die auch aktuell erste Wahl bei Bundestrainer Joachim Löw sind.

Länderspieltermine DFB-Team testet gegen Weißrussland und Serbien
Aktuell Interview mit Bundestrainer Jogi Löw

An Karriereende gedacht

Die Probleme mit dem Sprunggelenk sowie eine Stressfraktur am linken Fuß warfen Huth nach der WM-Endrunde und seinem Wechsel vom FC Chelsea nach Middlesbrough immer wieder weit zurück, es wurde still um den Abwehrhünen. Dieser bestätigte nun, dass es während dieser Zeit bei ihm sogar Gedanken ans Karriereende gegeben habe. "Diese Phase war niederschmetternd."

Bei Middlesbrough wieder in der Startelf

Seit dem 1. Dezember 2007 hat er für den FC Middlesbrough, der auf Platz 13 der englischen Premier League rangiert, acht Partien absolviert, davon die letzten vier in der Startformation. "Der Fuß ist beschwerdefrei", berichtete Huth, der nun auf einen Anruf von Löw wartet. Dieser wird in der kommenden Woche sein Aufgebot für das erste Länderspiel im EM-Jahr am 6. Februar in Wien gegen Österreich nominieren. "Ich hatte immer die Sorge, dass mir die Zeit davonläuft", erklärte Huth: "Jetzt sind die Testspiele gegen Österreich und im März gegen die Schweiz meine letzte Hoffnung."

Letzte Chance für EM-Nominierung

Es sind die letzten beiden Empfehlungschancen vor dem Start der Vorbereitung auf die EURO in Österreich und der Schweiz sowie der Nominierung des EM-Kaders. Bei einer Berufung für das anstehende Österreich-Spiel würde sich für Huth im übrigen ein Kreis schließen: Beim 3:1-Sieg im ersten Länderspiel unter dem Trainer-Duo Jürgen Klinsmann/Joachim Löw feierte der Berliner am 18. August 2004 ausgerechnet gegen die Österreicher in Wien sein Länderspiel-Debüt für Deutschland.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal