Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

VfB Stuttgart: Mario Gomez meldet sich zurück - und hat Spaß

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfB Stuttgart  

Gomez meldet sich zurück - und hat Spaß

24.01.2008, 15:57 Uhr | dpa

Mario Gomez (Foto: imago)Mario Gomez (Foto: imago) Nationalspieler Mario Gomez ist wieder da. Nach zweimonatiger Zwangspause wegen einer Rippenfellentzündung feierte der 22-Jährige beim 3:1 im Testspiel des VfB Stuttgart gegen Zweitligist FSV Mainz 05 sein Comeback. Der Stürmer rechnet nun mit seinem Einsatz beim Start der Bundesliga-Rückrunde gegen Schalke 04 am 3. Februar: «Ich bin optimistisch, dass es reicht», teilte Gomez auf seiner Homepage mit. Möglicherweise kommt er bereits im Achtelfinale des DFB-Pokals bei Werder Bremen II am 30. Januar zum Einsatz.

Alle Daten Mario Gomez im Porträt
Wechselbörse Alle Transfer-Aktivitäten der 18 Erstligisten
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligaklubs

Gutes Gefühl beim Kurzeinsatz

Gegen Mainz spielte er 30 Minuten und verkündete danach: «Es fühlt sich gut an, wieder auf dem Platz zu stehen. Der Einsatz habe ihm eine Menge Spaß gemacht: "Auch wenn natürlich noch nicht alles optimal war, aber das kann es nach so einer langen Pause auch nicht sein. Die Spritzigkeit fehlt noch ein bisschen und auch koordinativ war ich manchmal etwas ungeschickt unterwegs."

Tasci ist verletzt

Pausieren muss Serdar Tasci, der an einer Oberschenkelverletzung laboriert. Der Verteidiger ist gegen Schalke aber ohnehin gesperrt und hofft, eine Woche später gegen Hertha BSC wieder auflaufen zu können.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal