Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsches Frauenteam wahrt weiße Weste

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hockey- Hallen-EM  

Deutsches Frauenteam wahrt weiße Weste

12.02.2010, 23:04 Uhr | dpa

Die deutschen Hockey-Damen haben ungeschlagen die Vorrunde bei der Hallen-Europameisterschaft im spanischen Almeria beendet. Das von Marc Herbert betreute Team gewann auch sein drittes und letztes Gruppenspiel gegen Schottland mit 8:2 (5:1). Schon nach den Erfolgen gegen Italien (7:1) und gegen die Ukraine (11:1) hatten die Titelverteidigerinnen am Freitag als Halbfinal-Teilnehmer festgestanden.

Landshut erneut beste Torschützin

Die Hamburgerin Rebecca Landshut (Club an der Alster) erzielte gegen die Schottinnen, die ebenfalls die Vorschlussrunde erreichten, drei Treffer und war wie gegen die Ukraine erneut erfolgreichste Torschützin ihres Teams. Im Halbfinale trifft die deutsche Mannschaft am Abend voraussichtlich auf die Niederlande oder Weißrussland.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017